Wasseraufbereitungsanlage Mietanlage

Art.Nr.: EHUO20000LA

« Zurück zur Kategorie

EUR 980,00
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit auf Anfrage


Zahlungsweisen:

Vorkasse PayPal

Bewertung: 0.0 von 5

Produktbeschreibung

Wasseraufbereitungsanlage im Seecontainer zur Miete

Mietanlage mit Tagespreis

Bestehend aus:

 

Leistungsdaten Umkehrosmoseanlage:

Permeatleistung 3x 6,5 m³/h
Rohwasserzufluss bei 75% Ausbeute 3x 8,7 m³/h
Entsalzungsrate 97%
Ausbeute möglich 75-80%
Max. Salzgehalt 1.000 mg/l
Arbeitsdruck 12 bar
Anzahl Straßen    3
Hochdruckpumpen  3
Niederdruckmembrane   6 Stk./pro Straße
Druckrohr          2x 3 Elemente/pro Straße
Verrohrungsmaterial      PVC-U / V4A
Hauptnennweite 40 DN je Straße
Qualitätsmessung     Leitwertmessung
Pumpe nach Übergabetank max.   5 bis 25 m³/h / 4 bar

           
 

Leistungsdaten Enthärtungsanlage:

Weichwasserleistung 30 m³/h
Anzahl Straßen 2
Harzfüllung je Behälter 650 Liter
Ionenaustauscher Typ S 1567
Regenerier-Chemikalie NaCl
Spülwasser pro Regeneration ca. 5.500 Liter
Salzbedarf pro Regeneration ca. 130 kg
Weichwasserqualität < 0,05 °dH
Kapazität 2.600 m³/°dH
Max. Rohwasserhärte 40 °dH
Arbeitsdruck 6 bar
Hauptnennweite 65 DN

 

Wasseraufbereitungsanlage zur Miete

Häufig sind hohe Investitionskosten für fest installierte Anlagen nicht notwendig. Bei zeitlich begrenzten Projekten wie bei einer Pilotierung oder Sanierungs-, Umbauarbeiten stellen die Containeranlagen eine Alternative dar.

Unsere Leihanlagen werden für folgende Anwendungen vermietet:

  • Versuchsanlagen
  • Umbaumaßnahmen
  • Pilotierungen
  • kurzzeitige Befüllung von Systemen
  • im Falle eines Ausfalls der eigenen Anlagen

Unsere Containeranlagen werden regelmäßig gewartet und können somit eine hohe Betriebssicherheit gewährleisten.


Umkehrosmoseanlage

Durch das integrierte Antiscalant Dosiersystem und die Enthärtungsanlage können sie die Voraufbereitung der Umkehrosmoseanlage je nach Bedarf wählen. Das Antiscalant Mittel VITEC 3000 muss zusätzlich erworben werden. Hier im Shop können sie das Produkt beziehen. Die benötigte Menge richtet sich nach ihrem Permeatbedarf. In der Regel reichen 3 ppm pro Liter Rohwasser. Die Umkehrosmoseanlagen werden Qualitätsgesteuert betrieben. Jede Anlage hat eine eigene Leitwertmessung.
 

Enthärtungsanlage

Die Enthärtungsanlage arbeitet nach dem Ionenaustauscher Prinzip und wird mit Salztabletten regeneriert. In der Anlage befindet sich ein Salzlösebehälter mit 1.000 Liter Fassungsvermögen. Die Kapazität beträgt ca. 2.600 m³ pro °dH.  Die Anlage wird Kapazitätsgesteuert betrieben und mit Einzel Membranventilen regeneriert und gesteuert.

Betriebszyklen:

  1. Enthärten (= Betrieb)
  2. Rückspülen
  3. Besalzen
  4. Langsamwaschen und Schnellwaschen


Installation Leihanlage

Die Containeranlage wird durch uns angeliefert und Installiert. Nach einer ausführlichen Einweisung kann die Mobile Wasseraufbereitung von ihnen eingesetzt werden. Diese Kosten werden zusätzlich zum Mietpreis nach unseren aktuellen Montagebedingungen abgerechnet.

Es darf nur Trinkwasser zur Einspeisung verwendet werden.  Der Einsatz von anderen Rohwässern muss vorher mit uns abgesprochen werden.


Steuerung Leihanlage

Die komplette Wasseraufbereitungsanlage wird über eine SPS Steuerung mit Touch Panel bedient und überwacht. Eine Datenkopplung ist über potenzial freie Kontakte oder Ethernet möglich.


Mietpreis Leihanlage

Der angegebene Mietpreis bezieht sich auf die Miete pro Tag ohne Installation und Transportkosten.

Bei Bedarf erstellen wir ihnen gerne auch ein individuelles Angebot mit Mietvertrag.


Für den individuellen Anlagenbau können Sie sich auch auf unserer Homepage über weitere Anlagengrößen und Anlagentechniken informieren.

► Homepage www.schaller-wti.de   oder   ► Schaller WTI Umkehrosmoseanlagen