Ecomix Filter 1,3 m³/h

Art.Nr.: EMFZV37

« Zurück

EUR 1.365,00
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit ca. 1-2 Wochen
  • Gewicht 151.00 kg


Zahlungsweisen:

14 Tage Netto Vorkasse Barzahlung PayPal

Bewertung: 0.0 von 5

Datenblätter

Produktbeschreibung

Einzel-Ecomixanlage mit zeit- und mengengesteuerter Rückspülung für max. 1,3 m³/h

GFK Drucktank mit ECOMIX Füllung, Solebehälter und Zentralsteuerventil. Die Rückspülung erfolgt zeitgesteuert über eine einstellbare Intervallzeit oder mengengesteuert über eine einstellbare Kapazität. Während der Rückspülung steht Rohwasser zur Verfügung.

Im Zubehör ist ein No Bypass Ventil erhältlich das verhindert das Rohwasser bei der Rückspülung am Filter vorbeiströmt.

Leistungsdaten der Ecomix Anlage:

  • Durchfluss max.: 1,3 m³/h
  • Kapazität Enthärtung: 78 m³ x °dH

Funktionsbeschreibung der Ecomix Technik

Funktion und Anwendung

ECOMIX – reduziert In komplexen Wässern fünf Probleme in einem.

Mit dieser Anlage können

  • Härte
  • Eisen
  • Mangan
  • natürlich vorkommende organische Verbindungen
  • Geruch von Ammonium und/oder H2S

entfernt werden.

Durch die Verwendung von Wasser aus tiefergelegenen Schichten – durch Tiefbrunnen- werden neben den bekannten, zunehmend weitere Stoffe im Wasser zutage gefördert. Besonders Grundwässer aus tieferen Schichten enthalten wenig Sauerstoff und können neben Eisen- und Manganverbindungen organische Verunreinigungen enthalten. Mit einer normale Belüftung, Flockung und Filterung können diese org. Verbindungen häufig nicht weitgehend entfernt werden. Derartige Rohwässer, müssen dann mit stärkeren Oxidationsmitteln und Absorbern als Filtermittel aufbereitet werden. Ebenso findet man diese Stoffe in Umlaufwasser oder anderen Prozesswässern in der Industrie.

ECOMIX ist eine Mischung aus Ionenaustauscher- und Adsorbermaterialien unterschiedlicher Naturen.

Mechanismus von ECOMIX Anlagen

  • Ionenaustausch
  • Adsorption
  • Katalyse
  • Kontakt-Koagulation.

Regeneration nur mit einer 8-10 % NaCl-Lösung, keine weiteren Chemikalien notwendig.

Die Wasseraufbereitungsanlagen sind mit einem Clack- Steuerkopf ausgestattet zur Rückspülung und Regeneration. Die Ecomix Anlagen sind voreingestellt und benötigen nur noch die Anpassung an die jeweilige Härte im Rohwasser.

Reinigung und Regeneration von Ecomix Anlagen

Um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten muss die Anlage regelmäßig Regeneriert werden. Dazu wird eine NaCL Lösung von unten nach oben durch den Kiesfilter gespült. Die Rückspülung erfolgt über ein am Behälter montiertes Zentralsteuerventil. Die Rückspülung erfolgt Mengen- oder Zeitgesteuert, alle Spülzeiten sind individuell einstellbar.


Anwendungen für Ecomix Anlagen

  • Brunnenwasseraufbereitung zur Eisenentfernung und Manganentfernung
  • Reinigung von Kreislaufwasser in Kühlwasser und Prozesswasser
  • Vorreinigung von Wasseraufbereitungsanlagen

Bei Leistungen größer als die aufgeführten Anlagen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wir bieten Ihnen auch eine kostengünstige Montage und Inbetriebnahme Ihrer gewünschten Filteranlage an.
» Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben

Ihre Vorteile

Unser Versprechen

Zufrieden Wasseraufbereitung

Kostenlose telefonische Beratung 06226/9236-10

Von Experten geplant

Zuverlässige Anlagen

Effiziente Technik

Moderne Steuerungskonzepte

Kostenlose Angebotserstellung

Schnelle Lieferung und Versand

Günstige Preise und TOP Angebote

Staffelpreise und Mengenrabatt

Zubehör für die Anlagentechniken

Erfahrung im Anlagenbau seit 1974

Direkt vom Hersteller