Umkehrosmose Membranelement Oltremare SEA2-4021

Art.Nr.: OL-SEA2-4021

« Zurück

EUR 397,00
Preis netto: EUR 333,61

inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit ca. 1-2 Wochen
  • Gewicht 8.00 kg


Zahlungsweisen:

Vorkasse Barzahlung PayPal

Bewertung: 0.0 von 5

Datenblätter

Produktbeschreibung

Oltremare SEA2-4021 Umkehrosmose Seewassermembrane

Oltremare SEA2-4021 Hochabweisendes RO-Element mit großer Oberfläche

 

Beschreibung Oltremare LOW1-4021

Die Umkehrosmosemembrane von Oltremare LOW1-4021 zeichnet sich durch hohe Leistung und durch den geringen Energiebedarf aus.

Die ordnungsgemäße Inbetriebnahme von Umkehrosmose Wasseraufbereitungssystemen und Vorbehandlung des Zulaufwassers ist wichtig, um die Membranen für den Betrieb vorzubereiten und eine Beschädigung der Membran zu verhindern. Durch die Einhaltung der richtigen Startreihenfolge wird auch sichergestellt, dass die Systembetriebsparameter den Entwurfsspezifikationen entsprechen, sodass die Ziele für die Systemwasserqualität und -produktivität erreicht werden können.

Vermeiden Sie plötzliche Druck- oder Querstromschwankungen an den Spiralelementen während des Anfahrens, Herunterfahrens, Reinigens oder anderer Abläufe, um mögliche Membranschäden zu vermeiden. Während der Inbetriebnahme wird ein schrittweiser Wechsel vom Stillstand in den Betriebszustand wie folgt empfohlen:

  • Der Speisedruck sollte über einen Zeitraum von 30 bis 60 Sekunden allmählich erhöht werden.
  • Die Querströmungsgeschwindigkeit im eingestellten Betriebspunkt sollte allmählich über 15 - 20 Sekunden erreicht werden
  • Permeat aus der ersten Betriebsstunde sollte verworfen werden.

 

Technische Daten Umkehrosmose Membrane Oltremare SEA2-4021

Produkttyp Spiralwickelelement mit Polyamid-Dünnschicht-Verbundmembran
Hersteller Oltremare
Typ Hochdruckmembrane, sehr hohe Ausbeute
Membranfläche 3,2 m²
Volumenstrom Feed 12 gpm
Minimum Salzrückhaltung 99 - 99,3 %
Maximale Betriebstemperatur  25 ° C (77°F)
Maximaler Betriebsdruck 69 bar (1.000 psig)
Maximaler Elementdruckverlust 1,0 bar (15 psig)
pH-Bereich, Dauerbetrieb 3 - 10
pH-Bereich, Kurzzeitreinigung (30 min.) 1 - 13
SDI (Maximum Feed Silt Density Index) 5
Freie Chlortoleranz  <0,1 ppm
Mindestverhältnis von Konzentrat zu Permeatfluss für jedes Element 5 : 1

 

Wichtige Informationen zu den Membranelementen Oltremare SEA2-4021

  • Halten Sie die Elemente nach dem ersten Benetzen immer feucht.
  • Die angegebenen Betriebsgrenzen und Richtlinien sollten genau befolgt werden
  • Um ein biologisches Wachstum bei längeren Systemstillständen zu verhindern, wird empfohlen, die Membranelemente in eine Aufbewahrungslösung einzutauchen.
  • Der Kunde trägt die volle Verantwortung für die Auswirkungen unverträglicher Chemikalien und Schmiermittel auf die Elemente.
  • Der maximale Druckabfall über ein gesamtes Druckrohr beträgt 3,4 bar (50 psi). Vermeiden Sie jederzeit einen statischen Gegendruck auf der Permeatseite.

 

Verpackung der Umkehrosmose Membrane Oltremare SEA2-4021

Das Membranelement wird mit Dichtung, Verbindungselement und O-Ringen geliefert. Die Elemente werden in einem Polyethylen Beutel vakuumversiegelt, der weniger als 1,0% Natriummetabisulfit und 10% Propylenglykollösung enthält ausgeliefert. Stoßfest und Transportsicher in einem Karton verpackt.

 

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben

Ihre Vorteile

Unser Versprechen

Zufrieden Wasseraufbereitung

Kostenlose telefonische Beratung 06226/9236-10

Von Experten geplant

Zuverlässige Anlagen

Effiziente Technik

Moderne Steuerungskonzepte

Kostenlose Angebotserstellung

Schnelle Lieferung und Versand

Günstige Preise und TOP Angebote

Staffelpreise und Mengenrabatt

Zubehör für die Anlagentechniken

Erfahrung im Anlagenbau seit 1974

Direkt vom Hersteller